Photolumineszierenden Kleber

Photolumineszierenden Kleber
Die photolumineszierenden Kleber werden allgemein als Sicherheits-und photolumineszierende Ausschilderungsmittel angewendet, für die Evakuierung von Personen in Gebäuden, Industrieanlagen, Seeschiffen, Zügen, Schauspielhäusern....
Diese Produkte müssen der Norm NF X 08-050-2 entsprechen. Sie müssen folglich folgende Eigenschaften vorzeigen : eine Mindestleuchtdichtfähigkeit : Für die Sicherheitssignale, ist in Europa die C Klasse die Mindestanforderung .
Unsere Produkte sind in C Klasse und D Klasse (höhere Klasse) verfügbar. Wir produzieren Kleber, die die E Klasse erreichen können.
Die Dimensionen sind variabel, denn wir können die Rollen in verschiedenen Breiten schneiden (Minimum 2,5 cm). Die Festigkeitsbeschaffenheiten sind auch beträchtlich : Die Feuerbeständigkeit (Flammenbeständigkeit) muss gut sein : Dafür verwenden wir keinen Kleber aus PET, sondern aus PVC Vinyl, dessen Beständigkeit viel höher ist, insbesondere gegen Witterungsbeeinträchtigungen (Hitze,Regen, Frost)
. Das Produkt ist absolut wasserdicht und ziemlich beständig gegen Reibung, Verschleiss und Reinigung (mit jedem gewöhnlich benutzten Putzmittel). Unsere Produkte haben die Versuchtests bei salzigem Nebel erfolgreich überstanden (NF EN ISO 9227). Fragen Sie nach unseren Testergebnissen und dem Protokoll. Bei äusseren Anwendungen, haben die weichen Klebebänder eine durchschnittliche Lebenserwartung von 1 Jahr. Für eine optimale Dauerhaftigkeit (mehrere Jahre), muss man sich zu unseren Aluminium-Bändern hinwenden. Die Befürwortungen für die Aufwendung werden in den Beschreibungskarten der Produkte und in unseren PDF technischen Karten dargelegt : Die Auftragung erfolgt auf unverdorbene, trockene, saubere, und fettfreie Unterlagen und Gründe. Die beste Haftfestigkeit wird auf glatten Unterlagen erreicht. Wartung : Die photolumineszierenden Produkte erfordern keine Wartung, ausser einer einfachen Reinigung (Es wird empfohlen, regelmässig zu entstauben, um einen optimalen Glanz zu gewährleisten. Die
Reinigung erfolgt mit einem milden Putzmittel). Es wird dennoch empfohlen, regelmässig eine Kontrolle der Wirksamkeit des Systems durchzuführen
HARZ UND PIGMENTE